Aktuelles

Evangelisten

Auf, in ein neues Einsatzgebiet!

D
A Renate Retta
C 0

Unsere Evangelisten verbreiten das Wort Gottes schon in vielen Theilen Äthiopiens. Wir möchten unser Einsatzgebiet vergrößern; als nächstes soll es nach Nordäthiopien gehen. 

Im Norden Äthiopiens gibt es viele Sehenswürdigkeiten. Deshalb ist es gerade für Touristen ein beliebtes Reiseziel. Zahlreiche Reisebüros bieten eine Rundreise durch den Norden an, denn hier kann man viel von der äthiopischen Kultur erleben. Es gibt es Felskirchen, eine Kaiserstadt und vieles mehr zu erkunden.

 

Nordäthiopien ist sehr traditionell koptisch-orthodox. Der Glaube wird hier enorm ernst genommen. Vor einigen Jahren wurde eine Frau, die zu Jesus gefunden hat, gesteinigt, da sie ihren orthodoxen Glauben verlassen hatte. Die Kirche sieht es als Hochverrat an, wenn man sich von ihr abwendet und einen anderen Glauben annimmt, und so war in ihren Augen die Strafe für diese Frau angemessen.

 

In diesem Gebiet evangelistisch tätig zu werden ist mühsam, und wir müssen mit Verfolgungen rechnen. Trotzdem möchten wir es mit Gottes Hilfe wagen und versuchen hier Gemeinde zu bauen. Wenn es der Wille unseres Herrn ist, wird er die nötigen Türen dafür öffnen, darauf vertrauen wir.

 

Wie einige von euch wissen, ist mein Schwiegervater Shimeles seit letzter Woche in Äthiopien. Die Rückreise ist für Ende Juli geplant. Viele Aufgaben gilt es in dieser Zeit zu erledigen. Es stehen einige Bauarbeiten mit Brüdern aus Lippstadt bevor und auch einige Behördengänge sind nötig.

 

An diesem Wochenende möchte er jedoch nach Nordäthiopien reisen, sich ein Bild von der jetzigen Situation machen und -so Gott will- schon mit den ersten organisatorischen Aufgaben beginnen, um hier ein neues Einsatzgebiet entstehen zu lassen.

 

Bitte betet für Bewahrung auf den Fahrten und für Gelingen bei seinem Vorhaben, sodass viele Menschen in Nordäthiopien von dem lebendigen Glauben an Jesus Christus erfahren können. Auch dürft ihr für einen geistlich gesonnenen Gebietsleiter beten, der sich von Gott in diesem Gebiet einsetzen lässt.

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare zu diesem Artikel vorhanden.
Schreiben Sie doch den ersten Kommentar.

Einen Kommentar schreiben

Mit einer Spende mithelfen...

Helfen zu können ist etwas Großartiges. Was die Unterstützung von Evangelisten und anderen hilfsbedürftigen Menschen in Äthiopien angeht, übersteigt der Bedarf unsere finanziellen Möglichkeiten. Deswegen sind wir auf Mithilfe angewiesen. Wir freuen uns über jede noch so kleine Spende.