Gemeindearbeit im Untergrund (keine Orts- und Personenangaben)

Seit August 2019 arbeitet einer unserer Evangelisten in einem neuen Missionsland. Dieses Land wird von einer sehr radikalen Prägung des Islams beherrscht. Die kleine Gemeinde, die in eine der großen Städte dieses Landes entstanden ist, besteht fast nur aus Ausländern. Der Evangelist soll die Gemeinde aufbauen und zurüsten, um die einheimische Bevölkerung, durch alltägliche Begegnungen und persönliche Kontakte, mit dem Evangelium zu erreichen. Er soll seine Arbeit zunächst nur für ein Jahr ausüben (also bis August 2020). Dann werden wir sehen ob die Situation sicher genug ist, um fortzufahren.

Der Unterhalt für einen Evangelisten in diesem Land ist wesentlich kostspieliger als der eines Evangelisten in Äthiopien. Darum suchen wir für diese Arbeit nicht nur einen, sondern insgesamt acht Paten, die den Bau der Gemeinde für ein Jahr zusammen unterstützen.

Danke für Ihre Hilfe

Wir freuen uns über Ihr Interesse. Eine Patenschaft ist ein Segen und bringt Frucht für die Ewigkeit.

  • Für einen Evangelisten / Kindermissionar: 60,-€ im Monat
  • Für ein Patenkind: 30,-€ im Monat
  • Für Armenhilfe: 20,-€ im Monat

Wir freuen uns über betende Paten.

Für einen Patenschaftantrag füllen Sie bitte das Formular unten aus. Wir werden uns dann mit Ihnen in Verbindung setzen um alles Weitere zu klären.

Bei einer Patenschaft bekommt der Pate jedes Jahr ein aktuellen Bericht, wie es um seinen Evangelisten / Kind / Schützling steht.

Wenn Sie Fragen an uns haben oder anderweitig mit uns in Kontakt treten möchten, nutzen Sie bitte das Kontaktformular unter Kontakt.

Ansprechpartner

Patenschaftantrag