Das Bibelzentrum in Äthiopien wurde gebaut um dort Missionare, Evangelisten, Gottesdienstmitarbeiter und Mitarbeiter in der Kinderarbeit für ihren Dienst zu zurüsten.

Inzwischen betreuen wir um die 450 Evangelisten vor Ort, die ihren Mitmenschen mit sehr viel Hingabe die frohe Botschaft verkünden.

Wir vermitteln Patenschaften mit Kindern, die ohne Hilfe keine Hoffnung auf eine Zukunft haben. Neben direkter, finanzieller Hilfe wird auch der persönliche Austausch gefördert.

Äthiopien ist immer noch eines der ärmsten Länder der Welt. Unzählige Menschen leben in großer Armut. In unserer Arbeit liegen uns das Schicksal einzelner Menschen besonders am Herzen.

Mit einer Spende mithelfen...

Helfen zu können ist etwas Großartiges. Was die Unterstützung von Evangelisten und anderen hilfsbedürftigen Menschen in Äthiopien angeht, übersteigt der Bedarf unsere finanziellen Möglichkeiten. Deswegen sind wir auf Mithilfe angewiesen. Wir freuen uns über jede noch so kleine Spende.